Info

Zu meiner Person:

Im verschlafenen Südburgenland aufgewachsen, übersiedelte ich unmittelbar nach meiner schulischen Laufbahn mit meiner Freundin Eva nach Wien, wo sich bis heute mein Lebensmittelpunkt befindet.

Mein Weg zur Fotografie war kein geradliniger. Erst relativ spät erstand ich meine erste Kamera während des Biologiestudiums. Dokumentarische Aufnahmen von Tieren und Pflanzen hatte ich damals im Sinn. Mehr war anfangs auch nicht möglich. Doch mit der intensiveren Auseinandersetzung, veränderte sich auch der Antrieb bestimmte Motive abzulichten. Dokumentarische Gründe für meine fotografische Tätigkeit wurden durch das Verlangen abgelöst, meine Faszination für bestimmte Themen über das Medium Fotografie zu vermitteln.

Mittlerweile nimmt die Fotografie einen großen Stellenwert in meinem beruflichen und privaten Leben ein. Diese neue und erweiterte Webseite ist der Versuch meine thematische Auseinandersetzung mit der Fotografie weiter zu vertiefen.